Leistungsangebot Allgemeinmedizin in privatärztlicher Sprechstunde
(Sprechstunden nur nach Vereinbarung!)

Sportmedizin

Das Ziel sportmedizinischer Untersuchungen ist das Feststellen der allgemeinen Sporttauglichkeit (auch bei chronischen Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Übergewicht, Asthma bronchiale oder Diabetes) und auch Sporttauglichkeit für die entsprechende Sportart, um eine dauerhafte Leistungsfähigkeit mit Spaß und Freude für den Sport zu ermöglichen. Zudem werden Fragen nach dem Trainingsbeginn nach Erkrankungen oder Infekten geklärt.

Zum sportmedizinischen Leistungsspektrum zählen:
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen entsprechend der Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V.
  • Tauchmedizinische Untersuchungen nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM)
  • Beratung, Diagnostik und Therapie bei Sportverletzungen
  • Spiroergometrie zur Trainingssteuerung
  • BIA-Messung zur Analyse der Körperzusammensetzung mit sportartpezifischen Ernährungs-empfehlungen zum Aufbau von Muskelzellmasse BCM (Body Cell Mass = Muskelzellmasse) und Abbau von Körperfett.