Leistungsangebot Allgemeinmedizin in privatärztlicher Sprechstunde
(Sprechstunden nur nach Vereinbarung!)

Ernährungsmedizin

Ein langfristiger Erfolg ist das Ziel. Wohl kaum eine präventive Maßnahme hat heutzutage so viel Bedeutung wie die gesunde Ernährung und eine gesunde Körperzusammensetzung (hoher Anteil an Muskelgewebe, Fettgewebe im altersgerechten Normbereich.)

Wer dauerhaft hungert, verliert in erster Linie wertvolle Muskulatur. Doch weniger Muskeln bedeuten auch weniger Kalorienbedarf. Jedes Zuviel wird daher in Form von Fett abgelagert. Bei einer mangelhaften Energieversorgung wird man schneller hungrig und isst im Endeffekt oft mehr als man eigentlich wollte. Eine Erfassung der Ernährungsgewohnheiten in Zusammenhang mit dem individuellen Gesundheitszustand und Körperanalyse Ihrer individuellen und die Aufzeichnung Ihrer Körperzusammensetzung mittels BIA-Messung (Bio-Impedanz-Analyse) ist Voraussetzung für meine Ernährungsberatung.

Eine ernährungsmedizinische Diagnostik und Beratung ist nicht nur für Menschen mit Übergewicht ratsam, sondern wird z.B. auch für Schwangere, Untergewichtige, insbesondere ältere Menschen, Freizeit- und Leistungssportler, Immunschwache (z.B. Patienten nach Transplantation), Patienten mit häufigen Infekten, insbesondere Kinder, Krebspatienten, nach einer langen Erkrankung mit und ohne Operation, bei Stoffwechselstörungen zur Verbesserung des Gesundheitszustandes empfohlen. Hier sind Mangelzustände zu erfassen und auszugleichen.